Aquabike - Radfahren im Wasser

Aquabike bietet die Möglichkeiten zwei wesentliche Dinge miteinander zu verbinden: Radfahren gekoppelt mit den positiven Eigenschaften des Wassers.Aufgrund des Auftriebs im Wasser fühlt sich der Körper um ein Vielfaches leichter an. Bewegungen können dadurch intensiver und länger trainiert werden.

 

Durch die ständige konzentrische Muskelarbeit im Wasser kommt es praktisch nicht zum Muskelkater.

Verschiedene Übungen im Bereich der Beine, des Rumpfes und der Arme ermöglichen ein gleichzeitiges Training mehrerer konditioneller und koordinativer Fähigkeiten.

 

Hiermit ergeben sich auch ein effektiver Kalorienverbrauch, eine Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems und eine Straffung von Arme, Beine, Po und Bauch.

 

 

Es handelt sich um ein Ganzkörpertraining, welches Bänder und Gelenke schont. Dadurch sind die Verletzungsgefahr und das Risiko der Überbelastung sehr gering. Teilnehmer mit Bewegungseinschränkungen können deshalb ebenfalls Aquabike betreiben und in der Gruppe mittrainieren.

 

 

Das Bike ist ein fahrradähnlicher Ergometer aus Edelstahl und kann auf jeden Anwender genau angepasst werden. Dabei sitzt man bis zum Bauch im Wasser und kann sich nach selbst gewähltem Widerstand auf dem Rad bewegen.

 

 

Unterstützt durch Musik, animiert und korrigiert unser ausgebildetes Fachpersonal während der gesamten Trainingseinheit. Ein leichtes erlernen und Spaß wird dadurch gewährleistet. 

 

Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination werden gleichzeitig trainiert.

 

Unsere Aquabike Kurse finden im Panoramabad in Egolfs statt. Die aktuellen Kurstermine finden sie unter Termine.

Hier finden Sie uns

 

Allgäu-Fit

Gottrazhofen 19

88260 Argenbühl

07566-1609